Weitermachen!

am 16. August 2010 in #Texte

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 64

Hallohallo. Ist eigentlich noch jemand da?

Ich bin gestern nach knapp drei Wochen zurück aus dem – diesmal nicht ganz so – sunny California zurückgekehrt. Eine gute Stunde nördlich von San Francisco habe ich die Zeit bei meinem alten Austauschschüler Carlos, bei dem ich schon in ’08 über sechs Monate gelebt habe, verbracht und wieder so richtig den amerikanischen Alltag mitgemacht — und es genossen. Die Colleges hatten noch zu, wir hatten Zeit und man ist in weniger als zwanzig Minuten am Strand. Ich war mal wieder über 18 und doch nicht volljährig und habe verdammt nochmal Beer Pong gespielt, wobei mein Englisch mit jeder Dose des miesen Coors Light besser zu werden schien. Hell yeah, es war gut. Natürlich ging es auch in the City, nach SF, wo ich endlich wieder in den geliebten Amoeba Music Store konnte, in dem ich mir allerdings aus akutem Geldmangel nur die neue Roots Platte leistete. Und was mir mit dem Schritt aus dem Plattenladen endlich wieder bewusst geworden ist, ich liebe die Haight Street immer noch wie beim ersten Mal. Ach, eigentlich ganz San Francisco mit dieser einmaligen Atmosphäre, voll von Hipster- und Hippie-Menschen und mexikanischen Junior Gangstern. Den ganzen Joggern im Golden Gate Park und dem Sonnenuntergang im Schatten der roten Brücke.

Um eine bittere Erfahrung bin ich nun übrigens auch reicher. Denn die Momentaufnahmen mit meiner Canon wird niemand je zu Gesicht bekommen: Der Film wurde nicht eingezogen und ich knipste mich, ohne das zu bemerken, durch die kalifornischen Hügel. Jetzt, also danach, weiß ich, wie sich der Widerstand des Films beim weiterziehen anfühlen soll. Schade, aber ich hoffe, ich habe meine Lektion gelernt. Die paar Bilder, die ich noch später gemacht habe, werden gerade entwickelt und sind hoffentlich ganz schön geworden.

Und sonst? Hier geht’s jetzt wieder weiter, wie immer. Das Photo ist übrigens völlig zusammenhangslos, aber dafür cool und von yeahsara geklaut. Ich war mal so frei…



Schreibe einen Kommentar!