A Man Sat Alone In His Room

am 14. Mai 2010 in #Photographie

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 64

Joscha Bruckert, der Photographiestudent aus Dortmund, den man als den Initiator des ROMKA Magazine kennen sollte, macht mal wieder mit einem neuen Projekt auf sich aufmerksam. Der Bildband „A Man Sat Alone In His Room“ ist eine Gemeinschaftsarbeit mit Andreas Till. Das 40seitige Buch setzt sich visuell mit dem Thema Nacht auseinander. Wer Joscha Bruckerts bisherige Arbeiten kennt, weiß, dass seine atmosphärischen Bilder durchaus die Intensität haben, um sich einem derart umfangreichen Thema angemessen zu nähern. Und auch Andreas Till weiß mit seinen Beiträgen durchaus eine ähnlich starke Stimmung zu erzeugen.

2010
self published book
40 pages, saddle stitched
12×20 cm / 4.7×7.8 in
first edition of 50
moonlight included

each copy numbered and signed
four posters included

Die knapp 21€ sollte der Band wert sein, auch weil die Bilder, die auf dem Bildschirm schon beeindrucken, gedruckt unzweifelhaft noch stärker wirken.



Schreibe einen Kommentar!