The Danger Of A Single Story

am 25. Dezember 2012 in #Restkunst

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 64

IMG_9991

Dieser Vortrag ist nicht neu, ich kenne ihn schon seit langem und habe ihn zufällig mal wieder entdeckt. Er ist aber wichtig. Die Schriftstellerin Chimamanda Adichie, die in Nigeria aufgewachsen ist und später in den USA studierte, sprach 2009 bei TED über endgültige Urteile, enge Horizonte und wie diese entstehen können. Dass jeder und vor allem die, die in irgendeiner Art publizieren, dazu verpflichtet sind, nicht immer die gleichen Geschichten zu wiederholen und nicht immer die gleichen Stereotypen zu bedienen. Sie verstand es, mir bewusst zu machen, wie gefährlich und erniedrigend es ist, dass Gegenteil zu tun.

»Stories matter. Many stories matter. Stories have been used to dispossess and to malign, but stories can also be used to empower and to humanize. Stories can break the dignity of a people, but stories can also repair that broken dignity.«

Unglaublich inspirierend und unterhaltsam erzählt: »The Danger Of A Single Story«.



Schreibe einen Kommentar!