links/rechts feat. Che

am 1. November 2010 in #links/rechts #Restkunst

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 64

  • Frédéric Valin über Theofanis Gekas: „Von Gekas ist überliefert, dass sein Unterarm ein Tattoo ziert, das natürlich chinesisch ist und ‘Eiskalter Vollstrecker’ bedeutet. Wozu man sich eine Selbstbezichtigung auf den Arm schreibt, weiß ich nicht: vielleicht ist Gekas in der Vergangenheit bisweilen aufgewacht und wußte nicht mehr, wer oder was er sei. Beim Blick in den Spiegel wird er dann vermutet haben, er sei vielleicht ein ausrangierter Wischmob mit Hundeblick, dann wird er an sein Portemonnaie gegangen sein, den Ausweis herausgefingert und sich gegoogelt haben, bis ihm alles wieder einfiel. Jetzt kann er, sobald er die Augen öffnet, einfach auf seinen Arm starren, obwohl ihm sicherlich jeden Morgen aufgehen wird, dass er leider kein Chinesisch spricht.“
  • (Ohne Worte)
  • Wie immer großartig. Diesmal legt Twit One sehr viel Soul und Funk, aber auch einige schöne Jazz Tunes auf. Und natürlich Hip Hop bester Machart.
  • Berliner Schüler haben einen schönen Aufklärungsfilm gedreht, der unter anderem aufzeigt, dass Skinheads nicht gleich Nazis sind (und andersherum).
  • Große Momente des allerliebsten Jack.


Schreibe einen Kommentar!