hallo Fleur Earth

am 11. Juni 2010 in #hallo Name #Musik

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 64

Die Sängerin Fleur Earth ist die zurzeit vielleicht interessanteste deutsche Soul Stimme, denn ihre Weise sich auszudrücken ist unerhört, schön, wenn auch manchmal etwas sperrig. Dass sie ihre Lyrik von den nie zu seichten, aber soulful Hip Hop Instrumentals des großartigen Twit Ones in Szene setzen lässt, macht die Sache noch interessanter: Es entstehen Wesen.

Deine Berufung.

Ich bin als Mensch auf diese Welt gekommen, um Mutter Erde beizustehen. Meine Mutter hat mich Fleur genannt, weil sie Blumen, also die Natur liebt und das hat sie an mich weitergegeben. Gehe bewußt mit Deiner Umgebung um. Alles ist in einem empfindlichen Gleichgewicht. Nutze dieses mit, dafür ist es da, aber passe dich an, um es nicht zu zerstören!
Der modernen Menschheit ist es egal. Hier geht es nur noch um Profit. Urwälder (die Sauerstoffpumpen) werden abgeholzt. Tiere haben keine Berechtigung, sie sind Dinge. Der Mensch macht sich Mutter Erde untertan, wie die Bibel es vorschreibt (ohne Rücksicht auf Verluste). Musik ist die einzige Sprache, die jeder versteht. Jedes Lebewesen kommuniziert in seiner eigenen Sprache. Individuelle Klänge. Schall, in entsprechnender Frequenz, der akustisch als Ton wahrgenommen wird. Töne sprechen den unbewußten Teil in uns an, Instinkte, bestimmte Geräusche machen beispielsweise Angst, lösen Unbehagen aus. Sehr wichtig evolutionär gesehen, denn ist es nicht so, dass man nachdem man Geräusch, Ton gehört hat, fühlt bevor man es sieht? Eine Wissenschaft für sich, die sehr viel Spaß macht.
Meine Berufung: Bringe den Menschen Emotionen näher, denn viele haben sie zur Seite gelegt, da diese angreifbar machen. Treffen ins Herz. Im Deutschen ist es doch schwieriger schöne Reime zu machen, denn je nachdem wie man Deutsch spricht, wirkt die Sprache oft sehr hart. Mir ist es gelungen, eine Art zu entwickeln, in der ich in mein Reich abtauchen und beinah alles hinauf hiefen kann. Dann muß das richtige Instrumental her, denn Töne tragen die Emotionen ins Ohr zum Herzen.
Meine Leidenschaft ist das Leben an sich (Energieverbrauch, Energiegewinnung), Musik mein Ventil (Energiespeisung), Elektrotechnik mein Beruf (Energien nutzen). Herausforderung genug !

Inspiration / Motivation.

Zu Inspiration und Motivation gelange ich durch den Alltag, meine Liebsten etc. Da bin ich wie jeder andere Mensch auch. Manchmal vom Leben bedient, dann verschanze ich mich, und im Gegenzug wiederum am nächsten Tag die pure Lebenslust! Energie holt man sich doch da, wo man sich am wohlsten fühlt, dem versuche ich nachzugehen! Ich liebe Herausforderungen und die motivieren mich gleichermaßen wie ein Lob vom Chef. Ich liebe Kunst, sie inspiriert mich wiederum.

Tägliche Routine.

Ja, das ist natürlich sehr interessant:  Gerade wieder im Job beginnt mein Tag schon sehr früh. Zum Glück bin ich Frühaufsteherin, manche würden diesen Zeitraum noch als Nacht bezeichnen, wir treffen uns in der Regel um 7:30 Uhr an der Baustelle. Dann wird besprochen was zu tun ist. Wir werden wie in der Schule Manschaften eingeteilt und verlegen Leitungen, bohren, schlitzen, stemmen, Leitungen befestigen, in Dosen einführen, teils verputzen, Sicherungskästen anbringen, Leitungen einführen, abisoliern, beschriften, Endmontagen, Verdrahtung etc.

Zukunft.

In Zukunft werde ich an meiner Qualifikation schrauben, für ein Haus im Süden sparen und mehr Musik machen. Mehrere Projekte sind im Gange. Eines möchte ich los werden, es fließt dieses Jahr noch und bleibt vorerst eine Überraschung.

3 Alben.

Harold Melvin and the Blue Notes – Reaching for the World // Hör‘ ich am liebsten zum Frühstück. Für schöne Ohrwürmer!

Tom Waits – Franks Wild Years // Am Abend oder gerne auch während der allgemeinen Hausarbeit. Gute Texte mit Biss.

The Isley Brothers – Harvest for the World // Entspannend.



Kommentare:

  1. MC Winkel
    (am 19. Juni 2010)

    Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 66

    Super!

    I <3 Fleur Earth, eine Wahnsinnige! (natürlich im positivsten Sinne!)

    AntwortenAntworten
  2. Habib
    (am 21. Juli 2010)

    Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 66

    Super Stimme hat diese Frau!

    AntwortenAntworten
  3. Forsch’ und Facette / Weg Eins
    (am 20. Januar 2011)

    […] noch etwas mehr über Fleur Earth erfahren will, dem kann ich ihren Beitrag zu meiner “hallo Name”-Serie nur ans Herz […]

  4. NUTUNES #002 / Weg Eins
    (am 27. Januar 2011)

    […] reizende Fleur Earth, die ihre kryptischen Texte bisher vor allem auf Beats von Twit One darbot, arbeitet für ihr neues […]

Schreibe einen Kommentar!