Diese Beats, die mir Geschichten ins Ohr flüstern (Playlist #6)

am 2. Mai 2010 in #Eigenproudktion #Musik #Playlist

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 64

Ich habe mal wieder ein neues Mixtape gemacht und es diesmal sogar akribisch zu einem 45minütigen Tape zusammengeschraubt. Das Tape hört auf den bedeutungsschwangeren Namen „Diese Beats, die mir Geschichten ins Ohr flüstern“. Darauf zu finden sind wunderschöne Tracks aus den Jahren zwischen 2000 und 2004*, genau der Zeit, in der ich über meinen großen Bruder Hip Hop und im Speziellen die Musik der benachberten Rapper aus Frankfurt/Main für mich entdeckt habe. Jonesmann war damals zu 100% Lieblingsrapper für mich und nichts ging über seine deepen Tracks, die ich mir erst auf Tape überspielte, später auf CD brannte und mit steigendem Taschengeld auch im Original kaufen konnte. Es gab für mich nichts Besseres als einen neuen Song, auf dem Jonesmann oder Azad über einen dieser depressivsten Roey Marquis II. Beats rappte. Oder über einen von Azad selbst, der ja für seine ersten beiden Alben noch Geigen und Klavier samplete, was ihn mit seinem Nuschelflow zu dem damaligen Deurschrapprotagonisten machte.

Eine ganz besondere Perle ist übrigens der Opener, nämlich „Merkst du was“, auf dem ein gewisser King Kong einen seiner ersten (und besten) Tracks mit Azad machte. In späteren Jahren sorgten die Beiden als Duo noch für einige Furore bei MTViva, aber auch in der Szene.

Also, genießt dieses kleine, aber feine Stück Frankfurter (Deutschrap) Schule. Es ist leider etwas komisch abgemischt.

Diese Beats, die mir Geschichten ins Ohr flüstern by Weg Eins

Playlist

01. Freiheit (Intro der „Was wollt ihr?“ EP von Pal One) – Colonel Walter E. Kurtz

„Haben Sie jemals über wirkliche Freiheiten nachgedacht? Freiheiten von den Meinungen anderer? Sogar von den eigenen Meinungen?“

02. Merkst du was? – King Kong & Azad feat. Chabs (Jonesmann & Jeyz)

„Ihr sprecht von Realness, doch verwechselt Hip Hop mit Business“ — Azad

„Für mich ist Musik mehr als stumpfe Kids, die kreischen“ — Savas

03. Hip Hop Fittins – Chabs (Jonesmann & Jeyz) feat. Ras Kass & Sideline

04. Nordwestschlagzeilen – Azad feat. Chabs (Jonesmann & Jeyz)

05. Defekt – Jonesmann

06. Heartcore – Azad feat. Jonesmann

07. Verloren (Leben Remix) – Jonesmann

08. Leben – Azad

09. Staubige Straßen – Jonesmann

10. Gefangen im Gewirr – Roey Marquis II. feat. Jonesmann & Sezai

„Ich möchte mit Ihnen ein Spiel spielen.“ —  „Ich habe keine Zeit für Spielchen!“ — „Aber es ist ein gutes Spiel, man nennt es Wahrheit, zwei Minuten werde ich Ihnen nur die Wahrheit erzählen und nichts als die Wahrheit.“

11. Mentale Krisen – Chabs (Jonesmann & Jeyz) feat. Azad

„Das Leben ist ’ne Nutte und dann bist du tot, deswegen sind, wenn ich sterbe, beide Mittelfinger oben und meine Augen rot.“ — Azad

12. Allein – Roey Marquis II. feat. Jonesmann & Vidigal

13. Horizont – Jonesmann

„Alles gut Chab, wir machen einen Track und scheinen zusammen“

14. Hip Hop – Azad

„Can’t stop Hip Hop running through these veins“ — Group Home (Cut)

Die Cuts stammen überwiegend von DJ Kitsune, der auch für die beiden ersten Jonesmann Mixtapes verantwortlich war.

(Cover Photo: Zac Zellers)

___

*) Einige der Jonesmann bzw. Chabs Tracks sind sogar noch früher erschienen, wurden von mir jedoch erst auf dem „Pat Taylor Jones“ Mixtape von Jonesmann entdeckt.



Kommentare:

  1. aleks
    (am 14. Mai 2010)

    Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 66

    burner!

    liebe diese deepen sachen aus ffm.
    (und passt zum grau da draussen.)

    AntwortenAntworten
  2. Don Atilla
    (am 15. November 2011)

    Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/195946_64297/wegeins/wp-includes/functions.php on line 66

    Wow, es gibt sie noch, die Liebhaber des guten, alten, melancholischen FFM-Shits…hell yeah. Die Tracks, die du da auf dem Tape hast, sind durch die Bank wahre Klassiker. Ich such nach einem Datencrash wie ein Irrer nach dem Track „HipHop Fittins“ (ist soweit ich weiß entweder auf dem FFM-Sampler oder einer Roey Marquis-Album erschienen) könntest du mir den Song evt. schicken? Du würdest mir eine mega Freude machen, da HipHop Fittins einer der wenigen Tracks aus meiner Franfurt-Nordi-Sammlung ist, den ich nicht wieder neu beschaffen konnte bisher.

    Grüße,
    Don Atilla

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar!